Zerstörungsfreie Prüfverfahren

Zertifizierung durch die Deutsche Akkreditierungsstelle

Ultraschallprüfung

AD 2000-Merkblatt HP 5/3
Anlage 1
Zerstörungsfreie Prüfung der Schweißverbindungen- Verfahrenstechnische Mindestanforderungen für die zerstörungsfreien Prüfverfahren - Kapitel 3: Ultraschallprüfung
2002-01

AITM 6-4005
lssue 8
Ultrasonic pulse - echo inspection of carbon fibre plastics
2011-02

AITM 6-4011
lssue 6
Non Destructive lnspection of Composite Parts
2010-11

DIN EN 583-3
Zerstörungsfreie Prüfung - Ultraschallprüfung - Teil 3: Durchschallungstechnik
1997-06

DIN EN 583-4
Zerstörungsfreie Prüfung - Ultraschallprüfung - Teil 4: Prüfung auf Inhomogenität senkrecht zur Oberfläche
2002-12

DIN EN 10160
Ultraschallprüfung von Flacherzeugnissen aus Stahl mit einer Dicke größer oder gleich 6 mm (Reflexionsverfahren)
1999-09

DIN EN 10228-3
Zerstörungsfreie Prüfung von Schmiedestücken aus Stahl - Teil 3: Ultraschallprüfung von Schmiedestücken aus ferritischem oder martensitischem Stahl
1998-07

DIN EN 10228-4
Zerstörungsfreie Prüfung von Schmiedestücken aus Stahl - Teil 4: Ultraschallprüfung von Schmiedestücken aus austenitischem und austenitisch-ferritischem nichtrostendem Stahl
1999-10

DIN EN 10308
Zerstörungsfreie Prüfung - Ultraschallprüfung von Stäben aus Stahl
2002-03

DIN EN 12680-1
Gießereiwesen-Ultraschallprüfung - Teil 1: Stahlgussstücke für allgemeine Verwendung
2003-0

DIN EN 12680-3
Gießereiwesen-Ultraschallprüfung - Teil 3: Gussstücke aus Gusseisen mit Kugelgraphit
2003-06

DIN EN 14127
Zerstörungsfreie Prüfung - Dickenmessung mit Ultraschall
2011-04

DIN EN ISO 10893-8
Zerstörungsfreie Prüfung von Stahlrohren - Teil 8: Automatisierte Ultraschallprüfung nahtloser und geschweißter Stahlrohre zum Nachweis von Depplungen
2011-07

DIN EN ISO 10893-10
Zerstörungsfreie Prüfung von Stahlrohren - Teil 10: Automatisierte Ultraschallprüfung nahtloser und geschweißter (ausgenommen unter pulvergeschweißter) Stahlrohre über den gesamten Rohrumfang zum Nachweis von Unvollkommenheiten in Längs- und/oder Querrichtung
2011-07

DIN EN ISO 17640
Zerstörungsfreie Prüfung von Schweißverbindungen - Ultraschallprüfung
2011-04

SEL 072
Ultraschallgeprüftes Grobblech - Technische Lieferbedingungen
Vom Stahlinstitut VDEh zurückgezogen, aber als normatives Dokument weiterhin verwendbar.
1977-12

SEP 1915
Ultraschallprüfung von Stahlrohren auf Längsfehler
Vom Stahlinstitut VDEh zurückgezogen, aber als normatives Dokument weiterhin verwendbar.

1994-09

SEP 1916
Zerstörungsfreie Prüfung schmelzgeschweißter ferritischer Stahlrohre
1989-12

SEP 1918
Ultraschallprüfung von Stahlrohren auf Querfehler
Vom Stahlinstitut VDEh zurückgezogen, aber als normatives Dokument weiterhin verwendbar.

1992-01

SEP 1919
Ultraschallprüfung auf Dopplungen von Rohren aus warmfesten Stählen
Vom Stahlinstitut VDEh zurückgezogen, aber als normatives Dokument weiterhin verwendbar.

1994-09

SEP 1920
Ultraschallprüfung von gewalztem Halbzeug auf innere Werkstoffungänzen
1984-12

SEP 1921
Ultraschallprüfung von Schmiedestücken und geschmiedetem Stabstahl ab 100mm Durchmesser oder Kantenlänge
Vom Stahlinstitut VDEh zurückgezogen, aber als normatives Dokument weiterhin verwendbar.

1984-12

SEP 1923
Ultraschallprüfung von Schmiedestücken aus Stahl mit höheren Anforderungen, insbesondere für Bauteile in Turbinen- und Generatoranlagen
2009-02

Magnetpulverprüfung

AD 2000-Merkblatt HP 5/3
Anlage 1
Zerstörungsfreie Prüfung der Schweißverbindungen - Verfahrenstechnische Mindestanforderungen für die zerstörungsfreien Prüfverfahren - Kapitel 4: Magnetpulverprüfung
2002-01

DIN EN 1369
Gießereiwesen - Magnetpulverprüfung
1997-02

DIN EN 10228-1
Zerstörungsfreie Prüfung von Schmiedestücken aus Stahl - Teil 1: Magnetpulverprüfung
1999-07

DIN EN ISO 9934-1
Zerstörungsfreie Prüfung - Magnetpulverprüfung - Teil 1: Allgemeine Grundlagen
2002-03

DIN EN ISO 10893-5
Zerstörungsfreie Prüfung von Stahlrohren - Teil 5: Magnetpulverprüfung nahtloser und geschweißter ferromagnetischer Stahlrohre zum Nachweis von Oberflächenunvollkommenheiten
2011-07

DIN EN ISO 17638
Zerstörungsfreie Prüfung von Schweißverbindungen - Magnetpulverprüfung
2010-03

Eindringprüfung

AD 2000-Merkblatt HP 5/3
Anlage 1
Zerstörungsfreie Prüfung der Schweißverbindungen - Verfahrenstechnische Mindestanforderungen für die zerstörungsfreien Prüfverfahren - Kapitel 5: Eindringprüfung
2002-01

DIN EN 571-1
Zerstörungsfreie Prüfung - Eindringprüfung - Teil 1: Allgemeine Grundlagen
1997-03

DIN EN 1371-1
Gießereiwesen - Eindringprüfung - Teil 1: Sand-, Schwerkraftkokillen- und Niederdruckkokillengussstücke
2010-07

DIN EN 1371-2
Gießereiwesen - Eindringprüfung - Teil 2: Feingussstücke
1998-07

DIN EN 10228-2
Zerstörungsfreie Prüfung von Schmiedestücken aus Stahl - Teil 2: Eindringprüfung
1998-06

DIN EN ISO 10893-4
Zerstörungsfreie Prüfung von Stahlrohren - Teil 4: Eindringprüfung nahtloser und geschweißter Stahlrohre zum Nachweis von Oberflächenunvollkommenheiten
2011-07

DIN EN ISO 23277
Zerstörungsfreie Prüfung von Schweißverbindungen - Eindringprüfung von Schweißverbindungen - Zulässigkeitsgrenzen
2010-03





BK Werkstofftechnik
Prüfstelle für Werkstoffe GmbH
Zur Aumundswiese 2
28279 Bremen
Tel. +49 (0) 421 43 828 -0
Fax +49 (0) 421 43 828 -18





© 2014: BK Werkstofftechnik - Prüfstelle für Werkstoffe GmbH & JK works